Vita

Langjährige Tätigkeit in der Krankenpflege auf der Intensivstation für Schwerbrandverletzte der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Ludwigshafen und der internistischen Intensivstation des Klinikums Mannheim. Studium der Biologie, Soziologie und Psychologie an den Universitäten Heidelberg und Mannheim. 30 Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter und Psychotherapeut an der Psychosomatischen Klinik, der Chirurgischen Klinik und der Sektion Nephrologie der Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Heidelberg. Jetzt als Psychoanalytiker, Psychoonkologe und Sexualtherapeut in eigener Praxis tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen, Vorträge und Workshops zu Themen der Psychotherapie, Psychoonkologie und Sexualtherapie.

Psychotherapeutische Aus- und Weiterbildungen in Psychodrama, systemischer Familientherapie, Psychoanalyse, Psychoonkologie und Dialektisch-Behavioraler Therapie. Dozent, Lehranalytiker und Mitglied im Vorstand am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Heidelberg/DGPT (IPP). Dozent und Lehranalytiker am Institut für analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Heidelberg (AKJP). Lehrtherapeut und Supervisor beim Heidelberger Institut für Tiefenpsychologie (HIT) sowie dem Heidelberger Institut für Psychotherapie (HIP). Lehrbefugnis für Sexualtherapie der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS). Psychotherapie-Gutachter der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Moderator von Qualitätszirkeln der KV Baden-Württemberg. Anerkannter Gutachter zu Fragen der Transsexualität/Transidentität an den Familiengerichten Baden-Baden, Frankfurt, Frankenthal, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Mosbach und Offenburg.


  Mitglied folgender Fachgesellschaften

  1. Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie e.V. (DGPT)

  2. Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie (DAPO)

  3. Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)

  4. Psychoonkologische Arbeitsgemeinschaft in der Deutschen Krebsgesellschaft (PSO)

  5. Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS)

  6. Deutsche Arbeitsgemeinschaft Dialektisch Behaviorale Therapie (DAGDBT)

  7. Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden (VVPN)

  8. Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten (BVVP)